Technologie

Das Prinzip des Materialschneidens ist in Abrieb des Materials durch einen Hochdruckwasserstrahl . Der Prozess ist im Grunde ähnlich wie die Wassererosion , nur viel schneller und konzentriert an einem Ort .

Das Schneiden erfolgt am häufigsten auf CNC-gesteuerten Arbeitstischen . Wasserstrahldruckbereich liegt zwischen 2.000 und 6.200 Bar. Spezielle Hochdruckpumpen mit unterschiedlichen Stromverbrauch und Wasserdurchfluss dienen als die Hauptdruckquelle . Der Wasserstrahl ist in einem Schneidkopf geschaffen, der mit einer Düse ausgerüstet ist. Zum Schneiden von weichen Materialien ist reiner Wasserstrahl verwendet, während für härtere Materialien wird ein Abrasivstrahl benutzt. Natürlicher Olivin oder natürlicher Granat sind die beste Schneidabrasivstoffe - die Wahl hängt von der Härte des zu schneidenden Materials.

Schneidkopfbewegung und Schneidbahn ist computergesteuert, auf einer vorprogrammierten Sequenz basiert. Es ist dann möglich, auch die kompliziertesten Schnitte in einem Arbeitsgang durchzuführen.

technologie-01.jpgtechnologie-02.jpg
Stránky vytvořeny MILKO Projects, Kontakt: jaroslav@milkoprojects.cz